Was macht eine Designagentur?

Designagentur – klingt nach schönen Bildern. Was dabei oft vergessen wird? Eine Designagentur begleitet mit ihrer Leistung unternehmerische Prozesse: Die Kommunikation mit einer Zielgruppe, die Strukturierung von Unternehmenskommunikation, die Visualisierung von Leistungen, die Emotionalisieren von rationalen Angeboten. Alles das ist eine Übersetzungsleistung, die viel weiter geht als nur „schöne Gestaltung“. Eine Design Agentur begleitet somit Firmen bei der Realisation und Optimierung von allem, was im Vordergrund und Hintergrund der Kommunikation passiert – mit unternehmerischem Verständnis.

Designagenturen machen „das richtige Design“

 

Eine gewöhnliche Anfrage von Kunden bei uns als Designagentur ist oft einfach gestrickt: ein neues Unternehmen wird gegründet und ein Logo Design muss her. Eine Leistung wird angeboten und die neue Website muss diese zeigen. Unternehmerisches Wachstum findet statt und das Design muss das Wiederspiegeln. Einfache Aufgaben, die oft nur die Spitze des Eisbergs von dem sind, was eigentlich gebraucht wird:

Kunden benötigen „das richtige Design“ für ihr Vorhaben. Was damit gemeint ist? Dass das, was sie von Logo bis Website zeigen das ist, was ihr Unternehmen repräsentiert. Dass ihre Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil von dem ist, was ihre Kunden anonym vom Unternehmen überzeugen soll. Dass es nicht um „irgendein“ Design geht – es geht um das Design – die Bilder, Worte, Logos, Websites, Kommunikation, Videos, … die das Unternehmen erfolgreich machen.

Das Bewusstsein, dass eine Unternehmenskommunikation noch umgeschöpfte Potenziale hat, ist das, was unsere Kunden zu uns als Agentur für Branding und Brand Design führt. Vier wesentliche Gründe sind für eine Kontaktaufnahme mit einer Designagentur ausschlaggebend:

Grund 1: Das Design ist veraltet

Design ist ein lebender Organismus. So, wie die Welt ständig im Wandel ist, geht auch Design mit den Zeiten. Der Designgeschmack verändert sich fortwährend in Form und Inhalt und muss sich mit wandelnden Kundenansprüchen entwickeln. Was heute modern ist, ist in 5 Jahren obsolet. Das gilt für alle Branchen, in denen Design maßgeblich ist: Die Autobranche beispielsweise Design ihre Autos immer für den Geschmack der nächsten 5 Jahre – zu weit im Hier und das Auto sieht von gestern aus. Zu weit in der Zukunft und Kunden sind vom Design irritiert.

Design hat die Aufgabe, greifbare Zukunft zu visualisieren. Wie könnte es mit Unternehmenskommunikation anders sein? Ein Brand Design macht ein Unternehmen nachhaltig attraktiv, weil es dem Kunden vermittelt: Dieses Produkt ist Up-to-date, diese Leistung ist hochmodern, aber so weit hier, dass sie für Kunden greifbar bleibt. Ein Design muss sagen: hier wartet die Zukunft auf Sie!

Wenn ihr Design veraltet ist, sind Sie besser als das, was Kunden von Ihnen sehen. Ihr Design zeigt dann vielleicht Ihren Zustand vor Jahren, jedoch nicht Ihre wirkliche Qualität, die sie heute vom Markt differenziert. Obwohl sie vielleicht die beste Leistung in Ihrem Umfeld bieten – ein Kunde, der das nicht aus der Ferne sehen kann, wird sie vielleicht nie kontaktieren. Das Internet ist in dieser Form ein schwieriger Maßstab: Sie kennen nur diejenigen Kunden, die Sie kennen. Heißt auch: Jeder Kunde, der von Ihrer Kommunikation nicht überzeugt, abgestoßen oder gelangweilt war, ist für Sie eine große Unbekannte.

 

Veraltetes Design macht unternehmerischen Erfolg nicht nur bei der Gewinnung von Neukunden schwer – auch Mitarbeiter werden nicht überzeugt, Sie als attraktiven Arbeitgeber wahrzunehmen. Attraktivere Mitbewerber gewinnen Kunden und Mitarbeiter im Markt spielend leicht, wenn ihr Design im direkten Vergleich die Zukunft und ein modernes Unternehmen zeigt.

 

Grund 2: Fehlende Konsistenz raubt ihnen die Zeit

 

Design hat die Aufgabe, Klarheit zu schaffen. Konsistenz ist diese Klarheit und wenn wir die besten Marken der Welt betrachten, sehen wir schnell: Alles im Branding ist auf ein definiertes Ziel der Markenkommunikation ausgerichtet.

Dies gilt natürlich nicht für das Image oder die externe Kommunikation von Markenbotschaften oder Versprechen. Konsistenz ist zwar ein großer Punkt bei der Kommunikation der Unternehmensidentität, jedoch ist vor allem die fehlende Konsistenz intern ein großer Schmerzfaktor vieler Kunden, die zu uns kommen. Richtlinien und Styleguides, die die Gestaltung in allen Medien vereinheitlichen sollen, fehlen, Arbeitsdaten sind unklar, verstreut oder liegen in zig Versionen und Formaten vor. So verlieren viele Unternehmen viel Arbeitszeit und Budget in der täglichen Neukonzeption ihrer Medien.

 

Brand Design sollte jedoch Anwendung, nicht Neukonzeption sein. Mit den optimalen Richtlinien und Arbeitsdaten gewinnen Marken viel Zeit und Budget im täglichen Umgang mit der Marke zurück – eine Designagentur hat genau diese zum Ergebnis.

 

Somit erstreckt sich das Themengebiet der Konsistenz auf 3 Bereiche

 

Fehlende Identität

Jeder im Unternehmen hat eine andere Vorstellung davon, was Sie ausmacht? Es gibt keine gemeinsame Basis, Sie haben kein Leitbild oder Ihre Unternehmenswerte und Ihr „Warum“ sind den meisten Mitarbeitern nicht klar?

Dann fehlt Ihren Unternehmen ein wichtiger Anker, der Mitarbeitern und Kunden den wirklichen Sinn ihres Handelns vermittelt. Corporate Identity ist im innersten Kern die Definition eines Unternehmens, indem es die Fragen beantwortet: Warum gibt es uns? Was genau macht unser Unternehmen? Warum machen wir das? Und für wen?

Wenn diese Fragen unbeantwortet sind, fällt die Motivation von Mitarbeitern und Kunden auf den rationalen Boden von Geldverdienen und Überleben. Wenn Sie an inspirierende Firmen wie Apple denken: Glauben Sie, dass Mitarbeiter dort nur arbeiten, weil sie Geld verdienen möchten? Kaufen Kunden iPhones, weil sie einfach nur telefonieren wollen?

Corporate Identity hilft Unternehmen, echte Inspiration zu entfachen.

 

Endloses Vorbereiten

Es gibt keine aktuellen Richtlinien für Ihre Kommunikation? Unterlagen von Social Media Posts bis PowerPoint existieren nicht, in zig Versionen oder werden ständig neu erstellt? Mitarbeiter verlieren täglich viel Arbeitszeit durch die Erstellung und Abstimmung von Medien?

Dann fehlt Ihrem Unternehmen die Basis, um überhaupt als Marke erfolgreich zu sein. Richtlinien wie Styleguides oder Brand Design Systeme geben Ihrem Unternehmen Klarheit und Struktur, die jedes Medium innerhalb kürzester Zeit zur Markenkommunikation macht. Als Designagentur unterstützen wir Kunden, aus ihrer Identität ein Brand Design zu entwickeln, das in solche Richtlinien und Vorlagen übersetzt wird – damit Mitarbeiter wieder die Arbeit verrichten können, für die sie eigentlich da sind (Hinweis: nicht PowerPoint!)

 

Unklare Arbeitsdaten

Daten von Logos bis Templates sind verstreut und müssen ständig gesucht werden? Die „neuste Version“ einer Vorlage ist immer unklar oder nicht mehr erkenntlich? Ihre Kommunikation intern und extern leidet darunter?

Der verlängerte Arm von fehlenden Richtlinien und Vorgaben sind Arbeitsdaten, die genauso unstrukturiert sind. In vielen Unternehmen bestehen Vorlagen wie Dokumente, Präsentationen, Social Media Posts etc. In zig Versionen, werden von Mitarbeitern ständig verändert, für neue Inhalte neu geformt oder nach eigenem Geschmack tagesaktuell umgestaltet. Das Ergebnis hiervon sind Daten, die entweder in ihrer aktuellen Version nicht mehr erkenntlich sind oder gänzlich verstreut in zig Versionen vorliegen.

Das Ergebnis hiervon ist natürlich die Zerstreuung von Mitarbeitern und Prozessen intern. Wenn jede Kommunikation Ihrer Marke immer neu konzipiert und abgestimmt werden muss, liegt dies an der Unklarheit der Basis und Arbeitsdaten. Als Designagentur helfen wir Ihnen aus diesem Chaos mit Datenstrukturen, die Mitarbeiter handlungsfähig machen, und nicht zum Mediengestalter.

 

Grund 3: Gewohnte Wege erklärungsbedürftiger Produkte

 

Viele Unternehmen haben Produkte, die nicht greifbar (IT, Software, Dienstleistungen, …) oder so komplex sind, dass sie erklärungsbedürftig sind. Historisch heißt das in Unternehmen: ein Job für Vertrieb und Sales. Die rein mündliche Überlieferung gehört zwar aus der Perspektive der Evolution von modernem Marketing in die Epoche der Steinzeit, ist jedoch für viele Unternehmen der gewohnte und bequeme Weg, ihren Kunden zu behandeln. Natürlich hat das Vorteile, denn der Kunde im Verkaufsgespräch hat eine Beziehung zum Verkäufer und ist emotional in den Prozess involviert – menschliches Vertrauen ist der größte Faktor im erfolgreichen Sales.

Wie ist es jedoch mit modernem Marketing? Fakt ist, dass wir nur Kunden kennen, die wir kennen. Das ungeschöpfte Potenzial im Marketing ist immer unsichtbar – Kunden, die nicht mit Ihrem Vertrieb in direktem Kontakt stehen, sind schlichtweg unsichtbar. Fakt ist auch, dass Marketing sich gradual verändert. Dass es immer wieder neue Lösungen für alte Probleme gibt und moderne Firmen neue Wege suchen, diese Lösungen an den Markt zu kommunizieren. Von allen möglichen Kanälen, wie Sie Ihre Kunden heute erreichen können, ist direkter Vertrieb vielleicht effektiv, jedoch im Informationsverhalten 2.0 vollkommen ineffizient.

Als Designagentur helfen wir Unternehmen, auch erklärungsbedürftige Produkte oder komplexe Sachverhalte so zu kommunizieren, dass sie auf allen Medien verstanden werden. Mit dieser Übersetzung in Worte, Bilder, Texte, Videos, … erschließen sich viele moderne Kanäle des Marketings, mit denen Sie sehr viel effizienter und effektiv neue Märkte und Kundensegmente erschließen können. Die Erklärungsbedürftigkeit sollte kein Vorwand sein, nicht mit der Zeit zu gehen – oder Sie gehen mit der Zeit.

 

Grund 4: Steigender Marktdruck macht Design notwendig

 

Notwendigkeit ist ein Wort, das in keiner unternehmerischen Tätigkeit vorkommen sollte. Unternehmen, die die „Not wenden“ müssen, haben den Anschluss an den Markt verpasst und Chancen lange ungenutzt gelassen. Dieser Punkt akkumuliert sich aus allen vorherigen, wo veraltetes Design und fehlende Konsistenz und Gewohnheiten vergangener Verkaufstechniken aufeinander treffen. Der Markt schläft nie und im besten Fall beauftragen Unternehmen eine Designagentur nicht zur Reparatur vernachlässigter Kommunikation, sondern zur Wertsteigerung in Zeiten, in denen es aufwärts geht.

Wenn der Marktdruck steigt, gibt es neue Marktbegleiter, neue Ansätze in Ihrer Branche oder neue Zielgruppen und unerschlossene Kundensegmente. Sie alle sind das Ergebnis von Innovation, in der Unternehmen ihrer Fokus auf den Markt und nicht auf den eigenen Bauchnabel legen. Innovation kann auch stattfinden, indem sich Unternehmen diese Frage immer wieder stellen: Was ist unser Corporate Identity? Wer genau ist unsere Zielgruppe, welche intrinsische Motivation hat dieser und welche Werte sprechen wir wirklich an? Sie alle sind keine Fragen, die ein Mal beantwortet und dann ad acta gelegt werden. Im Gegenteil: sie können in einem Identity Workshop ganze Unternehmen zu neuer Inspiration verhelfen.

Wenn Unternehmen zu lange warten, diese Schritte zu gehen, dann nur, weil unklar ist, welcher Dienstleister in solchen Situationen helfen kann. Als Designagentur, die bereits über 10 Jahre mehr als 100 Projekte in Corporate Identity und Corporate Design begleitet hat, können wir sagen: wir machen das. Design Agenturen sind mehr als Gestalter von schönen Bildern. Eine echte Designagentur sieht ihre Aufgabe darin, unternehmerische Relevanz und Designkonsistenz zu entwerfen. Sie beantwortet alle genannten Punkte effizient und effektiv und macht, dass Unternehmen in ihrer Kommunikation perfekt aufgestellt sind. Benchmark Design hat sich als Designagentur auf den Prozess vom ersten Workshop bis zum fertigen Styleguide spezialisiert. Finden Sie Ihr schlummerndes Potenzial als Marke heraus: Mit einem Brand Design Sprint erhalten Sie in kürzester Zeit echte Ergebnisse, die Sie als Marke weiterbringen.

 

Warten Sie nicht bis der Druck steigt. Marke findet immer statt. Kommunikation kann nicht nicht stattfinden.

Benchmark Design – Designagentur München

Sind Sie auf der Suche nach einem kreativen Partner, der mit Branding und Corporate Design Ihre Marke für die Zukunft optimiert und für die Digitalisierung bereit macht? Benchmark Design ist eine Designagentur in München. Wir sind spezialisiert auf kreative und lösungsorientierte Brandings und Corporate Designs, mit denen unsere Kunden von Startup bis Konzern ihre Marke definieren und mit einem Design System zu neuer Relevanz finden.

Benchmark Design

+49 (0) 89 458 132 21
info@benchmark-design.de

Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München

©2021 Benchmark Design